endepl

Attraktionen

ATTRAKTIONEN IN DER NÄHE VON KRUTYŃSKI PIECEK

  • Paddeltouren auf dem Fluss Krutynia
  • Zielony Lasek – historische Wassermühle, in Betrieb, aus dem 19. Jahrhundert
  • Krutyń – Naturhistorisches Museum
  • Drei Naturreservate – Zakręt, Królewska Sosna (königliche Kiefer), Krutynia
  • Gałkowo – das Pferdegestüt
  • Wojnowo – Dorf mit einer orthodoxen Kirche, einer Kirche und einem Kloster der Altgläubigen
  • Rostek – Überreste eines Steinbruchs aus dem Anfang des 20. Jahrhundert
  • Spychowo – der Pfad der Befestigungen von Ortelsburg, ein Seilpark
  • Kosewo – Hirschzuchtbetrieb
  • Ruciane-Nida – Hafen der Masurischen Schifffahrt
  • Schleuse Guzianka
  • Mikołajki – Wasserpark Tropikana
  • Popielno – Polnisches Pferd (Forschungsstation der Polnischen Akademie der Wissenschaften)
  • Wierzba – Fährenüberfahrt
  • Pisz – Marktplatz am Fluss Pisa, Kirche aus dem 17. Jahrhundert
  • Nawiady – gotische Kirche aus dem 17. Jahrhundert
  • Pranie – Museum von Konstanty Ildefons Gałczyński
  • Iznota – historische Siedlung der Galinder
  • Evangelische Friedhöfe aus dem 19. Jahrhundert
  • Mrągowo – Country- Städtchen, Country-Picknick
  • Szczytno (Ortelsburg) – Ruinen einer Deutschordensburg
  • Św. Lipka – historische Kirche, Orgelkonzerte
  • Giżycko – Die Festung Boyen, Drehbrücke, Wasserturm
  • Kętrzyn – Deutschordensburg
  • Ryn – Hotel – Burg
  • Śniardwy – der größte polnische See
  • Gierłoż – Hitlers Hauptquartier (Wilczy Szaniec – Wolfsschanze)
  • Stańczyki – römische Aquädukte, Aussichtsturm, Dreiländereck
  • Pyramide von Rapa
  • Gietrzwałd – Marienwallfahrtsort
  • Lidzbark Warmiński – Schloss der Bischöfe
  • Olsztynek – Ethnographisches Freilichtmuseum
  • Ełk – Schmalspurbahn
  • Buczyniec – Oberlandkanal, Rollberge – Schifffahrt auf dem Gras
  • Piersławek bei Piecki – Ernst-Wiechert-Museum
  • Reszel – Bischofsburg
  • Radzieje – SS Hauptquartier von Hans Lammers
  • Mamerki – Hauptquartier des Oberkommandos des Heeres (OKH)
  • Karwica Mazurska – militärische Befestigungen aus dem Jahr 1900, im Grenzgebiet zu Ostpreußen
  • Nakomiady – Barockpalast aus dem 17. Jahrhundert, Kachelofenmanufaktur
  • Góra Czterech Wiatrów – Skilift
  • Panorama-Ballonfahrten
  • Rallye Polen WRC – Qualifikation für die Weltmeisterschaft (Juni)
  • Stakenbootsfaht oder Floßfahrt
  • Fahrradrouten – empfehlenswert: Schleife Nidzka, Bełdany, Szeroki Bór, Wojnowska
  • Lehrpfade
  • Jagd
  • Aufspüren von Wild
  • Seilkletterpark
  • Łyse – Palmsonntag, Wettbewerb um die höchste Palme

WIR BEFINDEN UNS IN ENTFERNUNGEN:

  • Krutyń – 1 km
  • Ruciane-Nida – 10 km
  • Mikołajki – 20 km
  • Mrągowo – 23 km
  • Pisz – 28 km
  • Szczytno – 40 km
  • Giżycko – 50 km
  • Kętrzyn – 55 km